"eine schelmische
Fantasia, die
herzerweichend
in Koloraturen
schluchzt..."

Yuko Kakuta sopranoEvelyn Beyer, Neue Presse

"Mit ihrer prächtig belcantohaften Stimme hat sie die abseitig hohe Partie einmal im Licht einer Gesangstradition aufscheinen lassen..."

K. G. Koch, Berliner Zeitung

News

Wien Modern Festival

Reaktor Geblergasse 40 1170 Wien

28.11.2019 19:00

Interpreten
Yuko Kakuta, Sopran
Yukiko Sugawara, Klavier
Jörg Widmann, Klarinette
SWR Experimentalstudio, Live-elektronische Realisation
Michael Acker, Klangregie

Programm
Mark Andre: iv 17 (2019) EA
Kompositionsauftrag Lucerne Festival, Wien Modern und Musik der Jahrhunderte
Mark Andre: iv 1 (2010)
***
Mark Andre: ...selig sind... (2018)

Produktion Wien Modern

+++
Vor dem Konzert, 18.30 Uhr
mdw Rahmenhandlung: Mark Andre, Jörg Widmann und Michael Acker im Gespräch mit Stefan Jena