"eine schelmische
Fantasia, die
herzerweichend
in Koloraturen
schluchzt..."

Yuko Kakuta sopranoEvelyn Beyer, Neue Presse

"Mit ihrer prächtig belcantohaften Stimme hat sie die abseitig hohe Partie einmal im Licht einer Gesangstradition aufscheinen lassen..."

K. G. Koch, Berliner Zeitung

Oper Die Zauberflöte

Staatsoper Stuttgart

29,Jan. 03,18,26.Feb.06,16,24.Mär.14,Apri.2018

Musikalische Leitung: Roland Kluttig, Timo Handschuh,
Inszenierung: Peter Konwitschny,
Bühne und Kostüme: Bert Neumann,
Dramaturgie: Juliane Votteler

Sarastro: Attila Jun, Liang Li, David Steffens,
Tamino: Kai Kluge,
Sprecher: Ashley David Prewett,
2. Priester: Philipp Nicklaus,
Königin der Nacht: Yuko Kakuta,
Pamina: Lenneke Ruiten, Esther Dierkes,
1. Dame: Esther Dierkes, Catriona Smith,
2. Dame: Maria Theresa Ullrich, Fiorella Hincapié,
3. Dame: Stine Marie Fischer,
Papageno: Dominic Große, Ronan Collett,
Junge Papagena: Aoife Gibney,
Alte Papagena: Elke Twiesselmann,
Monostatos: Heinz Göhrig, Torsten Hofmann,
1. Geharnischter: Moritz Kallenberg,
2. Geharnischter: Michael Nagl,

Mit: Aurelius Sängerknaben Calw, Staatsopernchor Stuttgart,
Staatsorchester Stuttgart